Über die Gutenberg Academy

Anfang 2012 lass ich in einem Buch vom amerikanischen Autor Clay Shirky etwas über die Stadt in der ich jetzt seit 10 Jahren lebe: Mainz.

Um genauer zu sein über das Mainz vor 550 Jahren. In dieser Zeit startete Gutenberg mit seiner Erfindung eine gesellschaftliche Revolution.

Im heutigen Mainz fand man an der Stelle der ersten Druckerei hingegen nur noch ein kleines blaues Metalschild.

Während Mainz also das Ende der Ära Gutenberg verschlief, machte ich mich auf den Weg ins Silicon Valley und traf dort viele spannende Leute von denen einige echte Gutenberg Fans waren.

Einer davon war Howard Rheingold, der in Berkley und Stanford Social Media unterrichtet.